ÜBER MICH

ÜBER MICH


Ich brenne für UX Design und liebe es Konzepte für innovative Produkte zu entwickeln, die Menschen in ihren unterschiedlichen Lebenswelten unterstützen. 


Mir liegt es besonders am Herzen, mit Hilfe von Design abstrakte Inhalte sichtbar zu machen. Deshalb beschäftigte ich mich in meiner Masterarbeit mit der Frage, wie Mixed Reality im Grundschulunterricht im Fach Geometrie eingesetzt werden könnte. Für das nutzerzentrierte Gestaltungskonzept hospitierte ich

an einer Grundschule und interviewte Kinder und

das Lehrpersonal. Digitales Lernen ist die Zukunft!




AUSBILDUNG


09/2017 – 10/2020    Kommunikationsdesign (M.A.)


09/2014 – 08/2017    Kommunikationsdesign (B.A.)


09/2008 – 08/2014   Wirtschaftswissenschaften (B.A.)

Bild: Robin Balschun

BERUFSERFAHRUNG


11/2020  –  heute

Usability Engineer

adesso insurance solutions GmbH, Dortmund


10/2019  –  10/20

Wissenschaftliche Hilfskraft für UI Design 

Fachbereich Gestaltung | FH Bielefeld


03/2020  –  07/20

Schulungsleiterin für Konferenztools

Freelance


03/2019  –  10/2019

Freiberufliche Workshopleiterin

Freelance | ArtNight GmbH 


04/2014  –  10/20

Grafik Designerin und Illustratorin

Freelance 

AUSZEICHNUNGEN & ANERKENNUNGEN




2020   CoWorking Stipendium

               Kostenloser Arbeitsplatz (6 Monate) von 

               der Wirtschaftsförderung Gelsenkirchen

               und c/o Raum für Kooperation zur

               Verfügung gestellt

  

2019   Anfachen Award

               Gewinnerin beim internationalen

               Plakatwettbewerb

 

  

ORGANISATION

            

Seit 2019   German UPA e.V.   

WORKSHOPS


Summer School 2020

Winter School 2021

SKILLS


Seit 2015 arbeite ich in interdisziplinären Teams als Schnittstelle zwischen Design, Technik und Forschung. Mit Workshops, UX Meetups und Weiterbildungen halte ich mich auf dem Laufenden. Im September 2020 moderierte ich auf der Mensch und Computer Konferenz ein Lean Coffee zum Thema Barrierefreiheit.

 


  • Menschzentrierte Gestaltung
  • User Interface Design
  • Scribbles & Prototyping
  • Erfahrungen in User Research
  • Leitung und Organisation von Workshops
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Kompetenzen im Visual Design
  • Kenntnisse zu Design Thinking und Kreativitätstechniken